4. Februar 2019

Verbotenes Terrain

Ihr Lieben,

Mimi hat ja eine zeitlang hartnäckig geschwiegen. 
Sie hat sich arg geschämt, weil sie ihre Nase etwas verunziert hat.
Das wird sie euch beichten.

Zuerst erzählt sie aber, wie sie sich heute wieder mal auf steng verbotenes Terrain gewagt hat.






Herzliche Puppenliesl-Micha Grüße


 

18. Januar 2019

Familienzeit

Ihr Lieben,

diese kleine Familie wird in ein schwäbisches Puppenhaus ziehen.


Halt, Moment! Das Baby darf natürlich auch mitkommen.


Und - man höre und staune, eine Lehrerin reist mit.

Auch Puppenhauskinder dürfen sich nicht vor dem Lernen drücken.



Herzliche Puppenliesl-Micha Grüße

30. Dezember 2018

Beeilt euch!

Ihr Lieben,
gestern, auf dem Weg ins Bücherparadies, ist mir das in die Augen gesprungen.

Vor ein paar Tagen noch Glitzer und Glimmer in diesen Regalen und jetzt das?!
Nichts wie heim und die Farben für die Ostereier heraussuchen, sonst bin in zu spät dran! 

Passt auf, dass euch das neue Jahr nicht in diesem Tempo davonrennt, sondern genießt jeden einzelnen Tag.

Herzliche Puppenliesl-Micha Grüße

P.S.
Dieses kleine Dickmops Mädchen ist gerade noch im alten Jahr fertig geworden.
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem alten und einem neuen Jahr?? Und was soll das mit dem "zwischen den Jahren" und erst die Sache mit dem Rutsch??
Aber das führt jetzt dann doch zu weit....




24. Dezember 2018

Weihnachtsgrüße

Ihr Lieben,

Mimi wünscht allen ihren Freunden lustige und fröhliche Weihnachtstage (mit dem Besinnlichen und Ruhigen hat sie es ja nicht so).





Auch von mir natürlich Weihnachtsgrüße. 
Lasst es euch gut gehen.




Eure Puppenliesl-Micha bis ganz bald

8. Dezember 2018

Zum Staunen

Ihr Lieben,

manchmal tauchen Dinge auf, von deren Existenz man gar nichts mehr wusste.
Als ich heute in einem Anfall von Aufräumwut in den tiefsten Tiefen meiner Wohnung gekramt habe, hielt ich plötzlich diese beiden Teller in den Händen.


Vor gefühlten 100 Jahren habe ich sie bemalt - und irgendwann halt vergessen.
Ich hab vielleicht gestaunt, dass sie noch da sind.



Wer weiß, vielleicht sollte ich öfter eine Riesenaufräumaktion starten!

Herzliche Puppenliesl-Micha Grüße







6. Dezember 2018

Lustig, lustig...

Lustig, lustig, trallalalala, heut ist Nikolausabend da.

Ihr Lieben,

komisch, auch wenn ich meine Schuhe abends ordentlich für den Nikolaus bereitstelle, sind sie morgens trotzdem leer.
Ich mache irgendetwas falsch.

SIE  dagegen hat den Bogen raus.




Was soll man dazu sagen?

Einen schönen Nikolausabend!

Herzliche Puppenliesl-Micha Grüße




 

2. Dezember 2018

Marathon

Ihr Lieben,

einen echten Marathon habe ich gestern hingelegt!
Den Plätzchenbackmarathon.


Heidesand, Spritzgebäck, Spitzbuben, Kokosmakronen, Chocoholiks....
Eine Plätzchensorte fehlt sogar noch, da hatte ich die Zutaten nicht mehr.
Bei uns ist es Tradition, dass am 1. Advent die Selbstgebackenen vorrätig sein müssen.
Eine ganz neue Spezies von Plätzchen gibt es in diesem Jahr. Seht ihr die Ministernchen?
Die sind nicht für Mimi, nein. 
Obwohl - so gemein bin ich nun auch wieder nicht zu ihr. Sie kriegt schon was ab.
Nein, die Sternlein sind für meinen Enkel.
Da der kleine Mann den Mund schon ganz schön voll nimmt, dachte ich, das würde so recht für ihn passen.
Heute beginnt der nächste Marathon, den wir bis Weihnachten läääängst gewonnen haben.
Die Dosen sind nämlich mindestens am - das sag ich jetzt lieber nicht - leer.

 
Einen schönen 1. Advent!

Herzliche Puppenliesl-Micha Grüße