21. März 2019

Verpasst

Ihr Lieben
 
gestern hat sich der Frühlingsanfang an mir vorbeigeschlichen.
So leise, dass ich es gar nicht bemerkt habe!
Und das bei dem tollen Sonnenschein.
Dafür lasse ich heute noch Frühlingsglöckchen läuten.
 



Auf dem oberen Bild, da ist ein Kratzer beim Fotoshochladen entstanden. 
Den hab ich leider nicht mehr weggekriegt.
Bitte entschuldigt meine Unfähigkeit.
 
Herzliche Puppenliesl-Micha Grüße


16. März 2019

Hasenfamilie

Ihr Lieben,

immer wieder wurde bei mir nachgefragt, ob es nochmal diese kleinen Langohren gibt.


Und da bald der echte Osterhase unterwegs ist, schicke ich halt auch einige Häschen ins Rennen.


Es gibt eine Hasenfamilie.
Die beiden "großen" Hasen sind ca. 14cm groß - ohne die Ohren gemessen.
Das kleine Häschen ist 11cm groß - auch ohne Ohren gemessen.
Das ist wirklich micro und muss natürlich besonders gut gepflegt werden.



Zu wem darf ein Hasenliesl (Puppenliesl stimmt ja in dem Fall nicht) hoppeln?

Für ein Ticket, das (pro Hase) 26 Euro kostet, startet der Hasenexpress.

Herzliche Puppenliesl, bzw. Hasenliesl Grüße


P.S. 
Der Ticketverkauf findet hier statt.


12. März 2019

Geschrei

Ihr Lieben,
 
großes Geschrei gab es heute.
Natürlich vom Fräulein.

Mimi hat sich (verbotenerweise) mein Handy geschnappt und gesehen, dass da Fotos von Puppenlieslpuppen sind. 
Und von ihr NICHT!



Das Geschrei und Gezetere....!
Das ging so lange, bis ich halt die Kamera nahm.


Sogar als allerfeinste Prinzessin - die mit der Erbse - wollte sie sich präsentieren.
Von mir aus.


Und so ganz überzeugt war Mimi erst, als sie sich höchstpersönlich davon überzeugt hatte:
Sie war jetzt im "kleinen Fernseher" zu sehen.




Für heute ist jetzt jedenfalls erst mal Ruhe.

Herzliche Puppenliesl-Micha Grüße


 

4. Februar 2019

Verbotenes Terrain

Ihr Lieben,

Mimi hat ja eine zeitlang hartnäckig geschwiegen. 
Sie hat sich arg geschämt, weil sie ihre Nase etwas verunziert hat.
Das wird sie euch beichten.

Zuerst erzählt sie aber, wie sie sich heute wieder mal auf steng verbotenes Terrain gewagt hat.






Herzliche Puppenliesl-Micha Grüße


 

18. Januar 2019

Familienzeit

Ihr Lieben,

diese kleine Familie wird in ein schwäbisches Puppenhaus ziehen.


Halt, Moment! Das Baby darf natürlich auch mitkommen.


Und - man höre und staune, eine Lehrerin reist mit.

Auch Puppenhauskinder dürfen sich nicht vor dem Lernen drücken.



Herzliche Puppenliesl-Micha Grüße

30. Dezember 2018

Beeilt euch!

Ihr Lieben,
gestern, auf dem Weg ins Bücherparadies, ist mir das in die Augen gesprungen.

Vor ein paar Tagen noch Glitzer und Glimmer in diesen Regalen und jetzt das?!
Nichts wie heim und die Farben für die Ostereier heraussuchen, sonst bin in zu spät dran! 

Passt auf, dass euch das neue Jahr nicht in diesem Tempo davonrennt, sondern genießt jeden einzelnen Tag.

Herzliche Puppenliesl-Micha Grüße

P.S.
Dieses kleine Dickmops Mädchen ist gerade noch im alten Jahr fertig geworden.
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem alten und einem neuen Jahr?? Und was soll das mit dem "zwischen den Jahren" und erst die Sache mit dem Rutsch??
Aber das führt jetzt dann doch zu weit....




24. Dezember 2018

Weihnachtsgrüße

Ihr Lieben,

Mimi wünscht allen ihren Freunden lustige und fröhliche Weihnachtstage (mit dem Besinnlichen und Ruhigen hat sie es ja nicht so).





Auch von mir natürlich Weihnachtsgrüße. 
Lasst es euch gut gehen.




Eure Puppenliesl-Micha bis ganz bald